Lernen im Gleichgewicht


Lernen funktioniert nur dann, wenn das Kind seine individuellen Lernbedürfnisse erfüllen kann.

Jedes Kind ist anders - jedes Kind lernt anders.

 

Ist die Individualität beim Lernen nicht gegeben, stellt sich ein Ungleichgewicht ein - das Kind kann nicht lernen.

 

Lernen kann der Mensch am besten, wenn er sich in seinem eigenen, individuellen "Gleichgewicht" befindet.

Zum inneren Gleichgewicht gehören viele Faktoren, innere und äußere.

 

 

 

Ich möchte Kindern und Jugendlichen helfen, die im Ungleichgewicht sind, ihre individuelle Lernsituation zu gestalten, Barrieren beim Lernen zu entfernen, Spaß am Lernen zu finden...